Über uns

Wir sind eine deutsche Familie, die vor ein paar Jahren nach Norwegen gezogen ist. Den Ikjefjord haben wir früher als unser Urlaubsziel kennen gelernt und dabei eine gute Freundschaft mit einer norwegischen Familie geknüpft. Als dann die alte Schule zum Verkauf stand haben wir uns entschlossen das skandinavische Lebensgefühl dem stressigen Deutschland vorzuziehen. Die Vermietung machen wir nebenbei und freuen uns immer wieder auf unsere Neu- oder Stammgäste, Freunde und Fami

Die Anreise.

  • von Bergen (120 km) immer auf der E 39 bis zum Fähranleger Oppedal am Sognefjord bleiben, da nicht links zur Fähre abbiegen sondern geradeaus Richtung Bjordal/Ortnevik fahren, nach zirka 10 km biegt die Straße über eine Brücke links ab, ihr fahrt geradeaus weiter Richtung Ikjefjord, nach 4 km seid ihr im Ort und da ist es das 3. Haus links
  • von Dänemark Hirtshals mit der Fjordline direkt bis Bergen 19,5 h Fährüberfahrt mit 3 Abfahrten pro Woche
  • mit Kurzfähren  Fjordline Hirtshals- Kristiansand (2,5 h von Mai-September) oder Colorline Hirtshals - Kristiansand bzw. Hirtshals - Larvik (4,5 h ganzjährig), von Südnorwegen auf der Küsteneuropastraße E 39 (Mauttunnel, 2 Inlandsfähren) ganzjährig befahrbar oder durch reizvolle Landschaften auf zum Teil schmalen Straßen durch das Inland 500-600 km
  • bequem mit der Colorline von Deutschland Kiel bis Oslo 20  komfortable Fährstunden und nochmal 500-600 km in Norwegen welche ein Erlebnis sind (bestimmte Strecken nur von Mai-September befahrbar)
  • von Berlin, Hamburg, Köln Direktflug oder mit Zwischenlandung  nach Bergen (von Berlin 1 h 45 min), von Bergen Flesland entweder mit Mietwagen oder mit der Küstenbuslinie zu uns (von der Bushaltestelle Oppedal können wir euch abholen), unsere bevorzugte Fluggesellschaft ist Norwegian
  • Links:    www.fjordline.de   www.colorline.de   www.norwegian.de

Ferienhaus Myren
Bjordal Ikjefjord
N-5962

Telefon: fest +4757218831 mobil +47 48161734
Telefon: +4915222759811

E-Mail: thomas@osterbo.no
Internet: www.ferienhaus-myren.de

Achtung: zur Zeit gibt es kein Kontaktformular. Bitte sendet eure Mails an:

thomas@osterbo.no